Neuland

Für Fachkräfte in der Flüchtlingsarbeit ist Supervision ein gut eingeführtes und viel genutztes Angebot. Wir bieten mit unserem Workshop einen Türöffner zur Supervision für ehrenamtlich Tätige an. Unter der Fragestellung "Was brauche ich, um mein Ehrenamt ausüben zu können? Über welche persönlichen Ressourcen verfüge ich bereits und wie kann ich diese am besten nutzen? Welche Art der Beratung und des Austauschs wäre für mich hilfreich? Welche fachlichen Themen stellen eine Herausforderung für mich dar?"

Der Workshop kann als einmaliges Angebot oder als Veranstaltungsreihe gebucht werden. Die Inhalte orientieren sich am speziellen Bedarf und an den vorhandenen Angeboten des Trägers.

Selbstverständlich stehen wir im Anschluss an den Workshop für Einzel-, Team- und Fallsupervision zur Verfügung.